Eine Seite von Evangelisch.de
Noch 11 Tage bis zum Ende

99. Platz

95 Stimmen

Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Rochus

Asylgruppe Zirndorf

Abstimmen

Informationen zum Abstimmprozess
Werbebanner

Kurzbeschreibung Ihrer Gemeinde

St. Rochus hat der Kirchengemeinde den Namen gegeben. Ein Mensch, der keine Berührungsängste hatte. Im Gegenteil! Er hat sich im 13. Jahrhundert um pestkranke Menschen gekümmert. Menschen, mit denen niemand Kontakt haben wollte. Programm für eine Gemeinde. Mit Zirndorf verbinden viele die „Zentrale Erstaufnahmestelle für Asylbewerber“. Geflüchtete aus vielen Teilen der Welt sind auf Zeit Mitbewohner in Zirndorf. Etliche haben schreckliche Erfahrungen gemacht. Umso besser, dass es viele Menschen gibt, die für sie da sind. Auch in der Gemeinde finden manche von ihnen ein bisschen „Heimat auf Zeit“. In der Kirchengemeinde, mit knapp 10.000 Gemeindemitgliedern eine der größten in Bayern, gibt es vielfältige Angebote und zahlreiche Mitarbeitende: von den Krabbelgruppen bis zum Seniorenkreis, von Kirchenmusik über Tanz, Gespräch beim Kaffee nach dem Gottesdienst und Hauskreisen. St. Rochus – ein Name – ein Programm – und immer wieder eine Herausforderung.