Eine Seite von Evangelisch.de
Der Wettbewerb ist beendet

63. Platz

664 Stimmen

Französisch-Reformierte Gemeinde Offenbach am Main 1699

Spielgeräte für den Pfarrgarten

Abstimmen

Informationen zum Abstimmprozess
Die Abstimmung ist beendet.
Werbebanner

Kurzbeschreibung Ihrer Gemeinde

Die Französisch-Reformierte Gemeinde steht für gelebte Toleranz in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, zu der sie gehört. Als Personal-Kirchengemeinde hat sie gut 200 Mitglieder, davon einige frankophone Familien, z. B. aus Kamerun (Afrika). Als Bekenntnis-, Freiwilligkeits- oder „alte“ Migrationsgemeinde hat die Französisch-Reformierte Gemeinde keinen abgegrenzten Wohnbezirk. Ihre Mitglieder kommen aus der ganzen Stadt und dem Landkreis Offenbach und darüber hinaus. „Essen und Wärme für Bedürftige“ findet hier statt, den Saal können wir erweitern. Z. B. Frauen- und Konfi-Gruppe treffen sich hier, die kamerunischen Damen, der Französisch-Kurs und die Koch- und Freizeitgruppen der Geistig-Behinderten-Seelsorge im ev. Stadtdekanat Frankfurt und Offenbach.
Wichtig für das Gemeindeprofil sind auch die beiden Partnergemeinden: Austausch besteht mit der Reformierten Gemeinde in Marsillargues (Languedoc) und mit der Waldenser Gemeinde in Turin (Piémont).