Eine Seite von Evangelisch.de
Der Wettbewerb ist beendet

61. Platz

719 Stimmen

Mariä Himmelfahrt Waldfenster

Mariä Himmelfahrt in neuem Glanz

Abstimmen

Informationen zum Abstimmprozess
Die Abstimmung ist beendet.
Werbebanner

Kurzbeschreibung Ihrer Gemeinde

Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt Waldfenster, Revitalisierung und städtbauliche Neuordnung.

Die barocke, römisch-katholische Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Waldfenster wurde auf den Fundamenten der ersten steinernen Kirche des Ortes erbaut. Nach den Vorgaben des 2. Vatikanischen Konzils entstand in den 1960er Jahren an der Nordseite ein Erweiterungsbau, die sogenannte St. Pius-Kirche, die über den Altarraum mit der Kirche Mariä Himmelfahrt verbunden war.Als der Zustand, der in die Jahre gekommenen St.Pius-Kirche eine Renovierung erforderte, beschloss man den Erweiterungsbau abzureißen, durch einen Neubau zu ersetzen und die Kirche Mariä Himmelfahrt in ihrem Ursprung zu sanieren.
Um den barocken Kirchenraum zu erweitern, wird das Langhaus durch öffnen der Seitenwände im Chorbereich mit einem Querschiff als Anbau ergänzt. Dabei steht der sorgsame Umgang mit der historischen Bausubstanz im Vordergrund.
Auch deshalb wird die Revitalisierung befürwortet.